Alltägliche Arbeitsworkflows werden der Software angepasst und nicht umgekehrt. Das wollen wir ändern.
CEO - Codamic Innovations - Daniel Mertins
Daniel Mertins
Gründer / CEO

Codamic Innovations

Unsere Mission ist die Digitalisierung. Wir helfen Unternehmen dabei, einfach und effektiv an eine neue maßgeschneiderte Software zu kommen.

Codamic - Softnet - StudioIm Dezember 2010 gründete ich die Firma „Softnet-Studio“ im Nebenberuf um kleine Webseiten für Kunden zu entwickeln, PCs zu reparieren & zu warten, sowie PC-Schulungen für Anfänger zu halten. Aus dem „nebenbei“ wurde 2015 ein Full-Time-Job, allerdings hauptsächlich in der Software-Entwicklung. Daher wurde der erste Mitarbeiter eingestellt und ich habe mich selbstständig gemacht.

 

Aus Softnet-Studio wurde Codamic Innovations

Wir haben uns dazu entschlossen, eine Neugründung mit neuem Namen und einem verschlanktem Kernkonzept durchzuführen. Von ehemals drei Standbeinen (PC-Kurse, PC Reperatur & Wartung und der Webentwicklung) haben wir uns vollständig auf die Software / Webentwicklung konzentriert.

Unser Problem: Unsere Verwaltung lief in Excel – Tabellen, Rechnungen in Word und Termine für die damaligen PC-Schulungen über Terminkalender. Dokumente und Unterlagen zu den Reperaturen lagen auf einem Laufwerk & Finanzunterlagen beim Steuerberater. Kurz: Alles lag verstreut, es gab keine Vereinfachung der Workflows und eine Rechnung auszustellen dauerte mind. 10 Minuten. Viel zu lang.

Während der Neugründung kamen neue Verwaltungsanforderungen auf uns zu. Verträge, Geschäftsberichte und mehr mussten nun ihren Platz finden.

Wir begannen damit eine Lösung zu entwickeln: Das RELAS-Office. Relas steht für Reliable-Assistant -> Der zuverlässige Assistent. Wir begannen hier Module zu entwickeln und unsere Vision war geboren. Wir wollen eine modulare Lösung für Verwaltungsprogramme entwickeln.

Jedes Unternehmen hat eigene Anforderungen.

Wir hatten bereits einen guten Kundenstamm und haben uns umgehört. Jedes Unternehmen hat sich Software gekauft, und die Arbeitsweise an das Programm angepasst. Doch das ist nicht immer effizient. Mitarbeiter gewöhnten sich an die Ineffektivität und nahmen es als gegeben hin. Das kam für unsere Firma nicht in Frage.

Nicht jedes Unternehmen kann sich Entwickler leisten.

Doch eine individuelle Entwicklung ist zu teuer. Entwickler kosten viel Geld und die Software braucht Zeit. Und hier kommt unsere Idee zum Einsatz.

Der Name "Codamic"

Codamic besteht aus Code und Dynamic. Wir spezialisieren uns auf wiederverwendbaren Code, der dynamisch in verschiedene Projekte integriert werden kann.

Der Gründer

Daniel Mertins gründete 2010 das erste Unternehmen Softnet-Studio. Durch Ausbildung und 10 Jahre als Entwickler im Statistischen Bundesamt, kennt er sich mit vielen Themen, wie zum Beispiel Big-Data aus.

Die Idee

Die Idee der automatisierten Software-Entwicklung entstand aus der Überlgeung, dass wir als Entwickler nicht mehr die selben Module entwickeln müssen, wie zum Beispiel eine "Liste".

Codamic entwickelt automatisierte Software-Entwicklungs-Plattform

Mit dem Full-Stack-Development-Framework „RELAS“ haben wir eine automatisierte Entwicklungsumgebung geschaffen, mit der wir Software über eine Oberfläche erstellen können.

Die Infrastruktur wird über innovative Container-Technologie ausgeliefert und kann nahtlos in die bestehende Serverlandschaft integriert werden.

Wer keine Server selbst betreiben möchte, der profitiert von unserem Status als Telekom Solution Partner. Hier stellt uns die Telekom in deutschen Rechenzentren eine hochwertige Infrastruktur zur Verfügung.